Halle-Beesen home

 

Beesen historisch

 

Beesen im Bild

 

Elsteraue

 

Sagen um Beesen

 

Handel & Gewerbe

 

 

Link nach Ammendorf

 

 

Impressum

Kontakt

 

mit freundlicher Unterstützung von www.ammendorfer-grillen.de

 

DSL

 

Sammler sucht

 

www.halle-beesen.de

     
 

historisches

Beesen

 
 

 

 Beesen war eine alte Fluss- und Fischersiedlung. Das Ortssiegel zeigt deshalb einen Fischer im Kahn. Später ein Ackerbaudorf. Der Name  weist auf Slawen hin. Wahrscheinlich entstammt er der Königszeit von Bisinius, der um 450 als König der Thüringer lebte. Eine weitere Deutung ist Bizeme = Bizieheme, Heim eines Mannes Biso. Die ersten urkundlichen Erwähnungen nennen im Jahre 1146 Beissem und 1184 Bizeme.

Später auch Behsen.

Quelle: Buch "Ammendorf Von den Anfängen bis zur Gegenwart"

 

Altes Brauhaus (gab der Brauhausstr. ihren Namen) weiter...

 

altes Rittergut Beesen

 

 

Kirche weiter...

 
 

 

altes Gasthaus Schunke

 

altes Herrenhaus

 

 

 

 

     

 

 

 

 

  Nielsen/NetRatings Deutschland

 
     
 

Senden Sie mir eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: enrico@halle-beesen.de 

halle-beesen.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.